MELANIE ENDRES

Wer bin ich?

Ich bin ich.

Ich liebe das Leben.

Ich lebe im Jetzt.

Ich empfange und gebe.

Ich bin direkt und ehrlich.

Ich bin freundlich, liebevoll und achtsam.

Ich versuche, über den Tellerrand hinauszuschauen und das große Ganze in den kleinen Dingen zu sehen.

Ich bin spontan und leidenschaftlich, wenn eine Entscheidung aus dem Herzen kommt.

Ich genieße es, neue Wege zu gehen, in fremde Länder zu reisen, zu erkunden.

Ich habe Durst nach neuen Impulsen, tiefen Gesprächen, alternativen Denkweisen.

Ich bin sehr geerdet, ich liebe die Natur, den Duft von frischem Regen und Lavendel. Ich bin eine Waldfee.

Ich reflektiere über mich selbst, über andere, über den Sinn und Aufgabe unserer Begegnung.

Ich versuche schnell Lösungen zu finden und voranzukommen, um ein Ziel zu erreichen.

Ich nehme mir Zeit, still zu sitzen, mit mir selbst zu sein im Jetzt, zu meditieren, mich zu heilen und loszulassen.

Ich liebe Musik, Tanzen, Malen, Bücher lesen, Fotografie, Kochen.

Ich bin dankbar für die Gnade und die Lehren des Lebens, für die Möglichkeiten und Aufgaben, die es bringt.

Ich bin optimistisch und versuche, in allem und jedem das Beste zu sehen.

Ich strebe nach Wohlbefinden, Harmonie und Selbstermächtigung.

Ich bin beeindruckt und ehrfürchtig von der universellen Lebenskraft, von den Wundern, die jeden Tag geschehen.

Ich entscheide mich jeden Tag aufs Neue, mein Bestes zu geben und meine Grenzen zu respektieren.

​Ich will die Menschen, die zu mir finden, unterstützen und stärken und sie in Funken von Licht und Liebe einhüllen.

Ich ergebe mich den universellen Gesetze und handle nach deren Weisheit damit sich alles auf natürliche Weise fügt

Ich lade dich ein, mich auf diesem Weg zu begleiten, wenn es für das höchste Wohl und Gut von allen ist.

Ich danke dir, dass du hier bist.

Vita

©2018 by Melanie Endres